Erfolgreich studieren & sicher kommunizieren

Akademisches Coaching und Kommunikations­training in Wien

Prüfungen bestehen

Mit den enormen Lern- und Prü­fungs­anfor­de­run­gen eines Studiums leichter umgehen, Studien­ziele sicher erreichen und das volle akademische Potential entfalten.

Prüfungs­coaching

Erfolgreich forschen

Eine Forschungs­arbeit, Disser­tation oder Diplom­arbeit fach­gerecht und ziel­strebig verfassen und Probleme beim wissen­schaft­lichen Arbeiten ziel­führend lösen.

Wissenschafts­coaching

Sicher kommunizieren

Selbstbewusst und authentisch die eigenen Positionen, Gedanken, Anliegen und Bedürf­nisse kommuni­zieren, souverän präsen­tieren und körper­be­wusster auftreten.

Kommunikations­training

Was tun bei Prüfungsangst

Wann hilft Coaching und Nach­hilfe? Wann braucht es eine Psychotherapie bei Prüfungs­ängsten? → Fachartikel lesen

Wissenschaftliches Denken

Erfolgreicher studieren und arbeiten durch die Entwicklung der Fähigkeit des wissen­schaft­lichen Denkens. → Fachartikel lesen

Selbstbewusst durch Bildung

Mehr Selbstbewusstsein, Selbst­sicherheit und Selbst­vertrauen durch den Erwerb von Wissen und Kompetenzen. → Fachartikel lesen

Franz Schwarz

Als erfahrener Wissenschaftler, Lehrender und Coach unterstütze ich Studierende bei den Heraus­forderungen eines Studiums. Mein Lehr- und Coachingangebot für Studierende umfasst Prüfungs­coaching, Wissen­schafts­coaching und Statistikcoaching.

Zudem biete ich ein modernes kreatives Kommunikations­training an, welches allen offensteht, die selbst­bewusster und körper­bewusster kommunizieren wollen.

Akademisches Coaching

Wenn Sie sowohl Ihre akademischen und wissen­schaft­lichen als auch Ihre kommunikativen Fähig­keiten weiter­ent­wickeln wollen, können alle Angebote kombiniert werden. Dieses umfassende Lehrangebot nennt sich akademisches Coaching und zielt darauf ab, die Lern- und Prüfungs­anforderungen, Problem­stellungen, Referate, Diskurse, Krisen und Konflikte im Studium kompetent, sicher und zuver­sichtlich meistern zu können und das angestrebte akademische Ziel motiviert und zügig zu erreichen.

Selbst­vertrauen und Problem­lösungs­fähigkeit

In vielen Fällen hilft das Coaching auch bei Versagens- und Prüfungsangst, denn die entwickelten Kenntnisse, Fertigkeiten, Strategien und Routinen wirken unmittel­bar auf Selbst­vertrauen, Problem­lösungs­fähigkeit und Zutrauen in die eigenen Fähig­keiten. Wer etwas gut kann, fühlt sich kompetenter, selbst­bewusster und selbst­sicherer. In der Folge fällt es insgesamt leichter, die Problem­stellungen in Studium, Beruf und Alltag sicher zu lösen und Lebens­ziele gelungen zu verwirklichen.

Methode

Insbesondere im Wissenschafts- und Statistik­coaching nutze ich den modernen pädagogischen Ansatz des begleitenden freien Lernens, während im Kommunikations­training und Prüfungs­coaching vorwiegend künstlerisch-kreative Methoden zur Anwendung kommen. Punktuell können meine Erklärungen auf vortragender Weise stattfinden und sehr ausführlich sein.

Im Laufe der Jahre habe ich gelernt, diese drei Lehrmethoden sinnvoll zu kombinieren. Das Ergebnis ist eine individuelle fachliche Begleitung beim Lern-, Arbeits- und Erfahrungs­prozess, wobei das reflektierende Gespräch zum Ordnen, Erweitern und Korrigieren von neuem Wissen und Neuerfahrungen mithilfe kreativer Methoden erfolgt und mit umfassender Wissens­vermittlung ergänzt wird.

Meine Qualifikation

Profitieren Sie von

  • meiner langjährigen Forschungs­erfahrung an wissen­schaftlichen Einrichtungen wie Max Planck Institut, Österr. Akademie der Wissen­schaften und Medizinische Universität Wien;
  • meiner Berufserfahrung in der Anwendung moderner kreativer Trainings- und Coaching­methoden (mehr als 2500 Stunden Einzel- und Gruppen­arbeit mit Klienten);
  • meiner Vortrags- und Lehr­erfahrung (Forschung, Mathematik, Biostatistik);
  • meiner routinierten wissen­schaftlichen Heran­gehens­weise an Problem­stellungen;
  • meiner Weiterbildung im Rahmen der Psychotherapie­ausbildung (mehr als 4000 Aus­bildungs­stunden).

Erstgespräch

Beim unverbindlichen Erst­gespräch können wir uns kennen lernen und feststellen, ob eine gute Zusammen­arbeit möglich ist. Im Rahmen der ausführlichen Besprechung Ihres Anliegens erhalten Sie einen Einblick in meine Arbeits­weise und Kompetenz. Ziel des Gesprächs ist, dass Sie die bestmögliche Betreuung für Ihr Anliegen bekommen.

Kosten

Eine Lehr- und Coaching­einheit in der Dauer von 60 Minuten kostet 55 Euro für Studierende und 75 Euro, wenn Sie über ein volles Einkommen verfügen. Das Erst­gespräch (30 min) ist kostenlos.

Ort & Kontakt

Mein geräumiges Altbau­büro befindet sich in einer Gemeinschafts­praxis in der Werdertor­gasse 15/8, 1010 Wien in unmittel­barer Nähe zur U2/U4-Station Schottenring.

Bitte kontaktieren Sie mich vorzugsweise per E-Mail. Im Regelfall beantworte ich Ihre Mail noch am gleichen Abend, auch am Wochenende. . Tel: 0676 / 372 89 14.