Für Studierende, Junior Researcher und Experten in post­gradualen Ausbildungen

Training, Coaching & Consulting in Wien

Du wirst beim wissen­schaft­lichen Arbeiten von Selbst­zweifeln, Unlust­gefühlen und Arbeits­blockaden geplagt?

Du hast den vollen Prüfungs­stress wegen einer wichtigen Prüfung und kommst damit überhaupt nicht zurecht? Du bist vor Prüfungen generell viel zu aufgeregt?

Du fühlst dich unsicher in Seminaren und schwierigen Kommunikations­situationen?

Du hast Angst vor Präsentationen und fürchtest den anschließenden fachlich-wissenschaftlichen Diskurs?

Du möchtest am liebsten alles hin­schmeißen und etwas ganz anderes machen?

Franz Schwarz

Als erfahrener Wissen­schaftler und Lehrender mit mehr­jähriger Ausbildung im Bereich der Persönlich­keits­ent­wicklung und tausenden Stunden Praxis­erfahrung als Coach kann ich dir folgender­maßen weiterhelfen:

  • Ich gebe dir die Erkenntnisse aus meinem eigenen akademischen Entwicklungs­prozess und meiner lang­jährigen Berufs­erfahrung in Forschung und Lehre weiter.
  • Ich vermittle dir erfolg­versprechende Strategien und wichtiges Know-How.
  • Ich begleite dich professionell, qualifiziert und förderlich bei deiner Kompetenz­ent­wicklung und Potential­entfaltung.

Insgesamt zielt das Weiter­bildungs­angebot darauf ab, die akademischen Heraus­forderungen und wissen­schaft­lichen Problem­stellungen sicher und kompetent lösen zu können, effektivere Lern-, Arbeits-, Studien- und Prüfungs­strategien zu entwickeln, mit Prüfungs­stress besser umzugehen und mit mehr Selbst­ver­trauen, Leichtig­keit und Frei­heit zu forschen und studieren.

Zudem kann an Präsentations- und Kommunikations­skills gearbeitet werden. Ich bin auf moderne Trainings­ansätze wie authentische und körper­orientierte Kommunikation spezialisiert.

Coaching oder Therapie bei Prüfungs­angst und Problemen im Studium?

Ein Training, Coaching oder Consulting hilft rasch und effektiv, wenn schwierige Lern­inhalte, Aufgaben­stellungen und Prüfungs­umstände über­mäßig stressen und Prüfungs­ängste, Selbst­zweifel, Arbeits­blockaden, Stress­zustände und Gedanken an den Studien­ab­bruch verursachen.

Eine Psychotherapie ist dann angezeigt, wenn krankhafte Ängste und Zwänge, Depressionen, Süchte oder Persön­lich­keits­störungen den Lern-, Prüfungs- und Studien­erfolg behindern.

Kreativ, spielerisch und erkenntnis­orientiert

Ich arbeite mit einer künstlerisch-kreativen Lehr- und Coaching­methode, die sich durch eine besonders spielerische und erkenntnis­orientierte Vorgehens­weise auszeichnet. Mittler­weile habe ich damit mehr als 3000 Stunden Praxis­erfahrung, wobei ich die Methode ständig erweiterte und optimierte.

Günstiger Studententarif um 65 Euro

Eine Einheit in der Dauer von 60 Minuten kostet 65 Euro. Meine akademischen und wissen­schaft­lichen Dienst­leistungen sind als Bildungs­maß­nahme steuerlich voll absetzbar. Du bekommst eine Honorar­note für jede Einheit. Es gibt keinen Vertrag. Jede Stunde wird neu vereinbart.

Die meisten Klienten nehmen das Angebot sechs bis zwölf Monate fast jede Woche in Anspruch und eignen sich deutlich mehr Kennt­nisse, Fähig­keiten und Fertig­keiten an, als für die Problem­lösung der aktuellen Problem­stellung benötigt wird.

Kostenloses Erstgespräch

Komm einfach zum kosten­losen Erst­gespräch vorbei. Du profitierst jeden­falls davon, weil du nach dem Gespräch zumindest einen Schritt weiter bist:

  • Etwa 25 % der Interessenten erkennen im Laufe des Gesprächs, dass sie ihr Problem eigentlich ohne professio­nelle Hilfe selbst­ständig lösen können und wie sie dabei vorgehen müssen.
  • Ein weiteres Viertel braucht eine andere Hilfe­stellung, wobei im Erst­ge­spräch heraus­gearbeitet wird, was effektiv weiter­hilft und welche Experten dazu erforderlich sind.
  • Für rund die Hälfte der Interessenten entspricht mein Angebot und meine methodische Vorgehens­weise exakt dem, was sie gesucht haben.