Akademisches Coaching in Wien

Coaching für Studierende und Doktoranden

Professionelle Hilfe zur Selbst­hilfe für Ihren sicheren Studienerfolg

Dr. Franz Schwarz

Franz Schwarz

So begeistert und erfolg­reich ich studiert habe, ich kenne auch Prüfungs­stress, Arbeits­blockaden, schein­bar unüber­wind­bare Hürden, Selbst­zweifel und soziale Ängste. Als erfahrener Wissen­schaftler, Lehrender und Coach mit mehr­jähriger Weiter­bildung im Bereich der Persön­lich­keits­ent­wicklung gebe ich Ihnen gerne die Erkennt­nisse und das Erfahrungs­wissen aus meinem eigenen akademischen Lern-, Arbeits- und Entwicklungs­prozess weiter, vermittle Ihnen hilf­reiche Strategien und wichtiges Know-How und begleite Sie förderlich bei Ihrer Kompetenz­entwicklung und Potential­entfaltung.

Mein Lehr- und Coaching­angebot richtet sich an Studierende und Doktoranden aller Studien­richtungen sowie an Experten in post­gradualen Ausbildungen. Meist kann ich bei folgenden Problemen ganz gut weiterhelfen:

  • Wenn Sie den vollen Prüfungs­stress wegen einer großen Prüfung haben, für die Sie niemals den gesamten Stoff erlernen können.
  • Wenn Sie spüren, dass Sie einen komplett anderen Zugang zum Studieren brauchen und nach Studien- und Prüfungs­strategien suchen, die Ihnen mehr Selbst­ver­trauen, Leichtig­keit und Frei­heit geben.
  • Wenn Sie bei der Planung, Erarbeitung und Erstellung der Master­these nicht so recht vom Fleck kommen und von Unlust­gefühlen und Selbst­zweifeln geplagt werden.
  • Wenn Sie Ihre Dissertation bald einreichen wollen, aber innere oder äußere Wider­stände die Fertig­stellung und Publikation blockieren.
  • Wenn Sie das Studium am liebsten abbrechen und etwas ganz anderes machen wollen.

Ergänzend kann im Coaching auch an Präsentations- und Kommunikations­skills gearbeitet werden, wobei ich vor allem auf neue kommunikative Ansätze für mehr Authentizität und Körper­bewusst­sein bei Präsen­tationen und sozialen Auftritten spezialisiert bin.

Ich arbeite mit einer künstlerisch-kreativen Lehr- und Coaching­methode, die sich durch eine besonders spielerische und erkenntnis­orientierte Vorgehens­weise auszeichnet.

Coaching oder Therapie bei Prüfungs­angst, Arbeits­blockaden und Über­forderung?

Akademisches Coaching hilft rasch und effektiv, wenn schwierige Aufgaben­stellungen, Lern­inhalte und Prüfungs­umstände über­mäßig stressen und zu Prüfungs­angst, Blockaden, Leistungs­druck, Stress­zuständen und Gedanken an den Studien­ab­bruch führen.

Eine Psychotherapie ist dann angezeigt, wenn krankhafte Ängste und Zwänge, psycho­somatische Beschwerden, Süchte und Depressionen den Lern-, Prüfungs- und Studien­erfolg behindern. Bei persön­lichen Problemen kann auch eine psycho­logische Beratung weiterhelfen.

Zu beachten ist, dass im Coaching keine Bearbei­tung persön­licher Probleme und auch keine Beratung mit Lösungs­vor­schlägen erfolgt, sondern die erforderlichen akademischen, wissen­schaft­lichen und sozialen/personalen Kompe­tenzen gezielt vermittelt und weiter­ent­wickelt werden.

Kosten

Eine Einheit in der Dauer von 60 Minuten kostet 75 Euro. Günstiger Studenten­tarif um 55 Euro (nur Freitag­nach­mittag). Mehrwert­steuer­frei gemäß Klein­unter­nehmer­regelung. Das Coaching ist als Bildungs­maßnahme steuerlich voll abestzbar.

Erst­gespräch

Das kostenlose Erstgespräch in der Dauer von 30 bis 60 Minuten dient vor allem zum kennen lernen und um festzustellen, ob eine gute Zusammen­arbeit mög­lich ist. Im Rahmen der ausführlichen Besprechung Ihres Anliegens erhalten Sie einen Einblick in meine Arbeits­weise und Kompetenz.

Location

Mein Büro befindet sich in einem Praxis­zentrum in der Werder­tor­gasse 15/8, 1010 Wien, nahe der U2/U4-Station Schottenring. → Google Maps

Kontakt

. Die Anfragen beantworte ich in der Regel abends am Tag des Posteingangs.